online store

New Ceramics!

Dieser Bereich hat zur Zeit keinen Inhalt. Füge diesem Bereich über die Seitenleiste Inhalte hinzu.

Dieser Bereich hat zur Zeit keinen Inhalt. Füge diesem Bereich über die Seitenleiste Inhalte hinzu.

Dieser Bereich hat zur Zeit keinen Inhalt. Füge diesem Bereich über die Seitenleiste Inhalte hinzu.

Dieser Bereich hat zur Zeit keinen Inhalt. Füge diesem Bereich über die Seitenleiste Inhalte hinzu.

Gott ist im Kommen - Franz Kamphaus / Heike Helmchen-Menke

 

inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ein Begleiter durch die Advent- und Weihnachtszeit

An Weihnachten feiern die Christen die Menschwerdung Gottes. Das Fest sagt Großes aus über Gott und die Menschen. Deshalb beschränkt es sich nicht auf einen Tag. Nach einer Zeit der Erwartung – dem Advent – erstreckt sich die weihnachtliche Festzeit bis zum Fest der Taufe des Herrn Mitte Januar. Der ganze Zeitraum hat seine eigene Stimmung, und viele Menschen gestalten ihn für sich als spirituell geprägte Zeit. Franz Kamphaus hat sich zeitlebens damit auseinandergesetzt, was die Menschwerdung Gottes für die Menschen bedeutet, denn »Jesus ist heute so lebendig wie damals«.

Dieses liebevoll ausgestattete Buch bietet aus seinem reichen Fundus geistliche Tagesimpulse für den Advent und die Weihnachtszeit. Das besondere Augenmerk gilt dabei den Frauen und Männern, von denen in den Weihnachtsgeschichten der Bibel erzählt wird. Sie machten ihre je eigenen Erfahrungen damit, dass Gott bei den Menschen ist und sie nicht allein lässt, dass er im Kommen ist und bleibt – Verheißung, Inspiration und Einladung auch für heute!

  • 1. Auflage 2022
  • Hardcover Leseband
  • durchgehend illustriert
  • Seitenzahl: 120
  • Format: 13 x 21,5 cm

Franz Kamphaus war lange in der Priester- und Predigerausbildung tätig, Professor für Homiletik an der Universität Münster, von 1982 bis 2007 Bischof von Limburg. Seither ist er Seelsorger im St. Vincenzstift in Rüdesheim-Aulhausen, einer Einrichtung für Menschen mit geistiger Behinderung. Er ist Träger des Ignatz- Bubis-Preises für Toleranz und Autor zahlreicher Bücher.

Heike Helmchen-Menke, Diplomtheologin und Pastoralreferentin, leitet das Referat Elementarpädagogik im Institut für Religionspädagogik der Erzdiözese Freiburg im Breisgau. Die Mutter zweier erwachsener Töchter ist Autorin mehrerer Bücher im Patmos Verlag.

3 Artikel verblieben

Suche