Die Rose von Jericho

€7,95 EUR

inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

 

Die Rose von Jericho ist ein Gewächs aus den Wüstengebieten Israels. Die Legende erzählt: Auf der Flucht mit Josef und dem Jesuskind nach Ägypten hat die Gottesmutter Maria diese Pflanze mit ihren Tränen zu neuem Leben erweckt. Wenn wir zu Weihnachten die Rose "erblühen" lassen, so erinnert uns das an dieses Wunder und lässt uns zugleich den Segen der Weihnacht spüren - denn mit Jesu Geburt ist unserem Leben ein neuer Anfang geschenkt. So wird's gemacht:

1. Rose aus der Tüte nehmen und in ein flaches Gefäß mit Wasser legen.
2. Nach wenigen Stunden wird aus der trockenen Knolle eine grüne Pflanze.
3. Die Rose nicht länger als eine Woche im Wasser liegen lassen.
4. Nach dem Trocknen kann die Rose von Jericho beliebig oft zum Leben erweckt werden.
Warnhinweis: Achtung! Die Rose von Jericho ist nicht zum Verzehr geeignet!
Rose von Jericho
Lieferung in Geschenkverpackung
Auflage: 1

Format: 11,5 x 11,5 x 9 cm

6 Stück noch übrig

Wir haben wieder geöffnet!

Wir haben wieder für Sie zu den üblichen Zeiten geöffnet.

Sie können uns ohne Voranmeldung besuchen, aber nur mit einem aktuellen negativen Corona-Test, einem Impfnachweis oder nach überstandener Infektion. Für eine reine Abholung benötigen Sie keinen Test.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Klosterladen-Team